Pegasus Trio

Flöte, Viola/Violine und Gitarre
Christian Mattick – Flöte
Michaela Buchholz – Viola/Violine
Thomas Etschmann – Gitarre

Ein Streich-, ein Blas- und ein Zupfinstrument: In einmaliger Weise vereinigt das Pegasus Trio – wie das geflügelte Pferd der griechischen Mythologie – sehr unterschiedliche Eigenschaften. Der ganz besondere Reiz liegt in der Verbindung verschiedener Klangfarben zu einem homogenen Ganzen, bei dem die Eigenart und der besondere Charakter der Instrumente erhalten bleiben.

Seit mehreren Jahren spielen die drei Münchner in dieser ungewöhnlichen Besetzung, die bereits im frühen 19. Jahrhundert, aber auch in der Welt des Tango und in der zeitgenössischen Musik beliebt war und ist. Klangraffinesse verbindet sich in den Konzerten mit mitreißend musikantischem Spiel.

Webseite:
www.pegasus-trio.de

Categories: