Termine

  • 30. April 2018, 19:00 Uhr

    Roter Salon, Klenzestr. 70, München

    Hommage à Claude Debussy –
    Pegasus Trio mit Flöte, Viola und Harfe

    Rund um Claude Debussys großes Trio für Flöte, Viola und Harfe erklingt von Debussy insprierte Musik von Jacques Ibert, Arnold Bax und Théodor Dubois.

  • 9. Mai 2018, Uhr

    Entscheidung – Education Projekt zu den Opernfestspielen Heidenheim,

    In Rahmen der Heidenheimer Opernfestspiele leiten Christian Mattick und Heinz Friedl ein drei-monatiges Education Projekt mit Schulen aus dem Landkreis: Komponieren mit Schülern der 3.-5. Klasse

  • 8. Juni 2018, 19:30 Uhr

    Schloss Nymphenburg, Johannissaal

    Hommage à Claude Debussy Trio Élégiaque Flöte Viola Harfe

    Zum 100. Todestag von Claude Debussy spielen Michaela Buchholz – Violine/Viola, Maria Stange – Harfe und Christian – Mattick – Flöte Werke des großen Impressionisten sowie seiner Freunde und Verehrerinnen: Jacques Ibert, Sofia Gubaidulina, Arnold Bax und Jules Mouquet.

    VVK München Ticket

  • 10. Juni 2018, 17:00 Uhr

    Skulpturenmuseum im Hofberg, Landshut

    Hommage à Claude Debussy – Trio Élégiaque Flöte, Viola und Harfe

    Im Zentrum die berühmte Sonate für Flöte, Viola und Harfe von Claude Debussy.
    Maria Stange (Harfe), Michaela Buchholz (Viola) und Christian Mattick (Flöte) spielen Werke von Debussy und seinen Freunden und Schülern Jacques Ibert, Jules Mouquet, Sofia Gubaidulina.

  • Archiv

    • 23. März 2018, 19:30 Uhr

      Augustinum, Bonn

      „Debussy et ses amis“ Duo Mattick Huth in Bonn

      Konzert zum 100. Todestag Claude Debussys am 24. März

    • 11. März 2018, 15:00 Uhr

      Deutsches Museum

      Musik zum Anfassen: Vernetzt

      Konzert mit den Kindern der Grundschule an der Weilerstraße und der Grundschule an der Stuntzstraße.
      Wir und die Roboter – ein Kompositionsprojekt von Januar bis März 2018.

    • 2. März 2018, Uhr

      CD-Veröffentlichung:
      Duo Mattick–Huth – „Debussy et ses amis“

      Neuerscheinung der CD bei GENUIN,
      zum Debussy-Jahr 2018.

      http://www.genuin.de/de/04_d.php?k=464

    • 26. Februar 2018, 16:30 Uhr

      Caroline Oettker Stift

      Duo Mattick–Huth: Debussy et ses amis

      Hommage an Claude Debussy zum 100. Todestag

    • 25. Februar 2018, 11:00 Uhr

      Lechner Museum, Ingolstadt

      Duo Mattick–Etschmann spielt zur Eröffnung der Ausstellung
      Alf Lechner »Himmel – Wasser – Stahl«

      Musik von J. S. Bach, Astor Piazzolla und Toru Takemitsu mit Flöte/Altflöte und Gitarre

    • 28. Januar 2018, 18:00 Uhr

      Gasteig München, Kleiner Konzertsaal

      Duo Mattick–Etschmann: American Songbook

      Musik aus Amerika für Flöte und Gitarre von Steve Reich, Greg Patillo (Flute Beatboxing), George Gershwin u.a.
      www.mattick-etschmann.de

    • 25. Januar 2018, 20:00 Uhr

      Großer Konzertsaal der Städtischen Musikschule Landshut

      Duo Mattick–Etschmann: American Songbook

      Aktuelle amerikanische Musik für Flöte und Gitarre.

    • 21. Januar 2018, 10:30 Uhr

      Stift Brunneck

      Duo Mattick–Etschmann: American Songbook

      Aktuelle Amerikanische Musik für Flöte und Gitarre.

    • 14. Januar 2018, 17:00 Uhr

      Robert Schumann - Haus, Zwickau

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Das Duo Mattick Huth spielt an traditionsreichem Ort Werke von Robert Schumann und Franz Schubert.
      Christian Mattick liest Texte aus Novalis’ „Heinrich von Ofterdingen“.

    • 9. Dezember 2017, 19:30 Uhr

      Bad Brückenau, Lola Montez-Saal

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Musik von Franz Schubert und Robert Schumann,
      Texte von Joseph von Eichendorff und Novalis.

    • 1. Dezember 2017, 20:00 Uhr

      Stadtbibliothek, Heidenheim

      Pegasus Trio: Rossini, Paganini, Beethoven

      Das Pegasus Trio, mit Michaela Buchholz, Christian Mattick und Thomas Etschmann, spielt Werke der Frühromantik.
      Christian Mattick liest musikaffine Texte von Heinrich Heine und Wilhelm Heinrich Wackenroder.

    • 18. November 2017, 16:00 Uhr

      Wiesbaden, Hilda-Stift

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

    • 17. November 2017, 15:30 Uhr

      Trippstadt

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

    • 16. November 2017, 19:30 Uhr

      Dortmund, Auf der Kronenburg

      Duo Mattick–Huth: Claude Debussy und seine Freunde

      Musik von Claude Debussy und seinen Freunden und Schülern.
      Texte von Claude Debussy und Marcel Proust.

    • 12. November 2017, 15:00 Uhr

      Theater HochX, München

      Musik zum Anfassen: Countdown – Abenteuer Neue Musik

      Partizipatives Familienkonzert mit aktueller Musik.
      Neue Musik als Abenteuerspielplatz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

    • 11. November 2017, 11:00 Uhr

      Theater Hochx, München

      Ensemble Musik zum Anfassen:
      Countdown – Abenteuer Neue Musik

      Partizipatives Konzert für Schulen.
      Neue Musik als Abenteuerspielplatz mit dem Ensemble Musik zum Anfassen.

    • 24. Oktober 2017, 17:30 Uhr

      Rosenau, Konstanz

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Musik der frühen Romantik und Texte von Novalis und Joseph von Eichendorff

    • 26. Juli 2017, 16:30 Uhr

      Großhansdorf

      Duo Mattick–Huth: Belle Époque

      Konzert mit französischer Musik und Gedichten der Belle Époque zum 150. Todestag von Charles Baudelaire.

    • 25. Juli 2017, 16:00 Uhr

      Rosenhof Hamburg

      Duo Mattick–Huth: Belle Époque

      Zum 150. Todestag des Dichters Charles Baudelaire spielt das Duo Mattick–Huth französische Musik der Belle Époque.
      Christian Mattick liest Texte von Baudelaire, Paul Verlaine und Pierre Louys.
      www.duo-mattick-huth.de

    • 4. Juli 2017, 15:30 Uhr

      Regensburg Kursana Residenz

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Das Duo Mattick–Huth spielt Werke von Franz Schubert und Robert Schumann.
      Christian Mattick liest Texte und Gedichte von Novalis und Joseph von Eichendorff
      www.duo-mattick-huth.de

    • 27. Juni 2017, 16:30 Uhr

      Berlin-Zehlendorf

      Duo Mattick–Huth: Ungarische Rhapsodie

      Von Ungarn inspirierte Musik für Flöte und Klavier – mit dem Duo Mattick–Huth.
      www.duo-mattick-huth.de

    • 31. Mai 2017, ab 14:00 Uhr

      Wien Innenstadt

      Musik zum Anfassen: Klangkette Wien

      Klang-Aktionen zum 200. Geburtstag der Wiener Hochschule für Musik!
      www.musikzumanfassen.de

    • 7. Mai 2017, 18:00 Uhr

      Schloss Nymphenburg, Johannissaal

      Pegasus Trio: Rossini–Paganini–Beethoven

      Das Pegasus Trio mit Flöte, Viola und Gitarre spielt Werke der Frühromantik von Gioachino Rossini, Niccolo Paganini, Heinrich Aloys Präger und Ludwig van Beethoven
      www.mattick-etschmann.de

    • 29. April 2017, 10:00–17:00 Uhr

      Abensberg

      FlxX-Workshop „Flute Beatboxing“

      Flöten-Experimente mit Aufführung.

    • 18. März 2017, 14:00 Uhr

      Deutsches Museum Verkehrszentrum

      Abgefahren

      Musik zum Anfassen:
      Uraufführung des Stückes „Abgefahren“ mit Kompositionen der Schüler der GS an der Flurstraße und der GS an der Haimhauserstraße und Musik von Musik zum Anfassen.

    • 19. Februar 2017, 17:00 Uhr

      Salzstadl, Landshut

      Duo Mattick–Huth: Debussy et ses amis

      Das Duo Mattick–Huth spielt Werke von Claude Debussy und seinen Freunden Albert Roussel, Paul Dukas und Francis Poulenc.

    • 16. Oktober 2016, 17:00 Uhr

      Skulpturenmuseum im Hofberg

      Duo Mattick–Etschmann: Es war die Nachtigall…

      Zusammen mit dem Schauspieler Robert Bartl gestaltet das Duo Mattick–Etschmann ein Shakespeare Programm mit Musik und Text rund um William Shakespeares „Romeo und Julia“.
      www.mattick-etschmann.de

    • 24. April 2016, 17:00 Uhr

      Museum Georg Schäfer, Schweinfurt

      Duo Mattick–Etschmann: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Das Duo Mattick–Etschmann spielt Werke der Frühromantik.
      Christian Mattick liest aus „Heinrich von Ofterdingen“ von Novalis.
      www.mattick-etschmann.de

  • 1/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 2/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 3/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 4/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 5/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 6/8Duo Mattick–Huth / Foto: © Irène Zandel
  • 7/8Duo Mattick–Etschmann im Skulpturenmuseum im Hofberg, Landshut / Foto: © Peter Litvai
  • 8/8Duo Mattick–Etschmann / Foto: © Irina Pasdarca

2. März 2018, Uhr

CD-Veröffentlichung:
Duo Mattick–Huth – "Debussy et ses amis"

Neuerscheinung der CD bei GENUIN,
zum Debussy-Jahr 2018.

http://www.genuin.de/de/04_d.php?k=464

8. Juni 2018, 19:30 Uhr

Schloss Nymphenburg, Johannissaal

Hommage à Claude Debussy Trio Élégiaque Flöte Viola Harfe

Zum 100. Todestag von Claude Debussy spielen Michaela Buchholz – Violine/Viola, Maria Stange – Harfe und Christian – Mattick – Flöte Werke des großen Impressionisten sowie seiner Freunde und Verehrerinnen: Jacques Ibert, Sofia Gubaidulina, Arnold Bax und Jules Mouquet.

VVK München Ticket

9. Mai 2018, Uhr

Entscheidung - Education Projekt zu den Opernfestspielen Heidenheim,

In Rahmen der Heidenheimer Opernfestspiele leiten Christian Mattick und Heinz Friedl ein drei-monatiges Education Projekt mit Schulen aus dem Landkreis: Komponieren mit Schülern der 3.-5. Klasse