Termine

  • 25. Februar 2018, 11:00 Uhr

    Lechner Museum, Ingolstadt

    Musik zur Eröffnung der Ausstellung: Alf Lechner „Himmel Wasser Stahl“ Duo Mattick Etschmann

    Musik von J. S. Bach, Astor Piazzolla und Toru Takemitsu mit Flöte/Altflöte und Gitarre

  • 26. Februar 2018, 16:30 Uhr

    Caroline Oettker Stift

    Duo Mattick–Huth: Debussy et ses amis

    Hommage an Claude Debussy zum 100. Todestag

  • 2. März 2018, Uhr

    CD-Veröffentlichung:
    Duo Mattick–Huth – „Debussy et ses amis“

    Neuerscheinung der neusten CD des Duo Mattick Huth beim Genuin Verlag,
    zum Debussy-Jahr 2018.

  • 11. März 2018, 15:00 Uhr

    Deutsches Museum

    Musik zum Anfassen: Vernetzt

    Konzert mit den Kindern der Grundschule an der Weilerstraße und der Grundschule an der Stuntzstraße.
    Wir und die Roboter – ein Kompositionsprojekt von Januar bis März 2018.

  • 30. April 2018, 19:00 Uhr

    Roter Salon, Klenzestr. 70, München

    Hommage à Claude Debussy –
    Konzert mit Flöte, Viola und Harfe

    Rund um Claude Debussys großes Trio für Flöte, Viola und Harfe erklingt von Debussy insprierte Musik von Jacques Ibert, Arnold Bax und Théodor Dubois.

  • 10. Juni 2018, 17:00 Uhr

    Skulpturenmuseum im Hofberg, Landshut

    Hommage à Claude Debussy Trio Élégique

    Im Zentrum die berühmte Sonate für Flöte, Viola und Harfe von Claude Debussy

    Maria Stange – Harfe, Michaela Buchholz – Viola und Christian Mattick – Flöte spielen Werke von Debussy und seinen Freunden und Schülern.

  • Archiv

    • 28. Januar 2018, 18:00 Uhr

      Gasteig München, Kleiner Konzertsaal

      Duo Mattick–Etschmann: American Songbook

      Musik aus Amerika für Flöte und Gitarre von Steve Reich, Greg Patillo (Flute Beatboxing), George Gershwin u.a.
      www.mattick-etschmann.de

    • 25. Januar 2018, 20:00 Uhr

      Großer Konzertsaal der Städtischen Musikschule Landshut

      Duo Mattick–Etschmann: American Songbook

      Aktuelle amerikanische Musik für Flöte und Gitarre.

    • 21. Januar 2018, 10:30 Uhr

      Stift Brunneck

      Duo Mattick–Etschmann: American Songbook

      Aktuelle Amerikanische Musik für Flöte und Gitarre.

    • 14. Januar 2018, 17:00 Uhr

      Robert Schumann - Haus, Zwickau

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Das Duo Mattick Huth spielt an traditionsreichem Ort Werke von Robert Schumann und Franz Schubert.
      Christian Mattick liest Texte aus Novalis’ „Heinrich von Ofterdingen“.

    • 9. Dezember 2017, 19:30 Uhr

      Bad Brückenau, Lola Montez-Saal

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Musik von Franz Schubert und Robert Schumann,
      Texte von Joseph von Eichendorff und Novalis.

    • 1. Dezember 2017, 20:00 Uhr

      Stadtbibliothek, Heidenheim

      Pegasus Trio: Rossini, Paganini, Beethoven

      Das Pegasus Trio, mit Michaela Buchholz, Christian Mattick und Thomas Etschmann, spielt Werke der Frühromantik.
      Christian Mattick liest musikaffine Texte von Heinrich Heine und Wilhelm Heinrich Wackenroder.

    • 18. November 2017, 16:00 Uhr

      Wiesbaden, Hilda-Stift

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

    • 17. November 2017, 15:30 Uhr

      Trippstadt

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

    • 16. November 2017, 19:30 Uhr

      Dortmund, Auf der Kronenburg

      Duo Mattick–Huth: Claude Debussy und seine Freunde

      Musik von Claude Debussy und seinen Freunden und Schülern.
      Texte von Claude Debussy und Marcel Proust.

    • 12. November 2017, 15:00 Uhr

      Theater HochX, München

      Musik zum Anfassen: Countdown – Abenteuer Neue Musik

      Partizipatives Familienkonzert mit aktueller Musik.
      Neue Musik als Abenteuerspielplatz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

    • 11. November 2017, 11:00 Uhr

      Theater Hochx, München

      Ensemble Musik zum Anfassen:
      Countdown – Abenteuer Neue Musik

      Partizipatives Konzert für Schulen.
      Neue Musik als Abenteuerspielplatz mit dem Ensemble Musik zum Anfassen.

    • 24. Oktober 2017, 17:30 Uhr

      Rosenau, Konstanz

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Musik der frühen Romantik und Texte von Novalis und Joseph von Eichendorff

    • 26. Juli 2017, 16:30 Uhr

      Großhansdorf

      Duo Mattick–Huth: Belle Époque

      Konzert mit französischer Musik und Gedichten der Belle Époque zum 150. Todestag von Charles Baudelaire.

    • 25. Juli 2017, 16:00 Uhr

      Rosenhof Hamburg

      Duo Mattick–Huth: Belle Époque

      Zum 150. Todestag des Dichters Charles Baudelaire spielt das Duo Mattick–Huth französische Musik der Belle Époque.
      Christian Mattick liest Texte von Baudelaire, Paul Verlaine und Pierre Louys.
      www.duo-mattick-huth.de

    • 4. Juli 2017, 15:30 Uhr

      Regensburg Kursana Residenz

      Duo Mattick–Huth: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Das Duo Mattick–Huth spielt Werke von Franz Schubert und Robert Schumann.
      Christian Mattick liest Texte und Gedichte von Novalis und Joseph von Eichendorff
      www.duo-mattick-huth.de

    • 27. Juni 2017, 16:30 Uhr

      Berlin-Zehlendorf

      Duo Mattick–Huth: Ungarische Rhapsodie

      Von Ungarn inspirierte Musik für Flöte und Klavier – mit dem Duo Mattick–Huth.
      www.duo-mattick-huth.de

    • 31. Mai 2017, ab 14:00 Uhr

      Wien Innenstadt

      Musik zum Anfassen: Klangkette Wien

      Klang-Aktionen zum 200. Geburtstag der Wiener Hochschule für Musik!
      www.musikzumanfassen.de

    • 7. Mai 2017, 18:00 Uhr

      Schloss Nymphenburg, Johannissaal

      Pegasus Trio: Rossini–Paganini–Beethoven

      Das Pegasus Trio mit Flöte, Viola und Gitarre spielt Werke der Frühromantik von Gioachino Rossini, Niccolo Paganini, Heinrich Aloys Präger und Ludwig van Beethoven
      www.mattick-etschmann.de

    • 29. April 2017, 10:00–17:00 Uhr

      Abensberg

      FlxX-Workshop „Flute Beatboxing“

      Flöten-Experimente mit Aufführung.

    • 18. März 2017, 14:00 Uhr

      Deutsches Museum Verkehrszentrum

      Abgefahren

      Musik zum Anfassen:
      Uraufführung des Stückes „Abgefahren“ mit Kompositionen der Schüler der GS an der Flurstraße und der GS an der Haimhauserstraße und Musik von Musik zum Anfassen.

    • 19. Februar 2017, 17:00 Uhr

      Salzstadl, Landshut

      Duo Mattick–Huth: Debussy et ses amis

      Das Duo Mattick–Huth spielt Werke von Claude Debussy und seinen Freunden Albert Roussel, Paul Dukas und Francis Poulenc.

    • 16. Oktober 2016, 17:00 Uhr

      Skulpturenmuseum im Hofberg

      Duo Mattick–Etschmann: Es war die Nachtigall…

      Zusammen mit dem Schauspieler Robert Bartl gestaltet das Duo Mattick–Etschmann ein Shakespeare Programm mit Musik und Text rund um William Shakespeares „Romeo und Julia“.
      www.mattick-etschmann.de

    • 24. April 2016, 17:00 Uhr

      Museum Georg Schäfer, Schweinfurt

      Duo Mattick–Etschmann: Die Entdeckung der Blauen Blume

      Das Duo Mattick–Etschmann spielt Werke der Frühromantik.
      Christian Mattick liest aus „Heinrich von Ofterdingen“ von Novalis.
      www.mattick-etschmann.de

  • 1/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 2/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 3/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 4/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 5/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 6/8Duo Mattick–Huth / Foto: © Irène Zandel
  • 7/8Duo Mattick–Etschmann im Skulpturenmuseum im Hofberg, Landshut / Foto: © Peter Litvai
  • 8/8Duo Mattick–Etschmann / Foto: © Irina Pasdarca

10. Juni 2018, 17:00 Uhr

Skulpturenmuseum im Hofberg, Landshut

Hommage à Claude Debussy Trio Élégique

Im Zentrum die berühmte Sonate für Flöte, Viola und Harfe von Claude Debussy

Maria Stange – Harfe, Michaela Buchholz – Viola und Christian Mattick – Flöte spielen Werke von Debussy und seinen Freunden und Schülern.

25. Februar 2018, 11:00 Uhr

Lechner Museum, Ingolstadt

Musik zur Eröffnung der Ausstellung: Alf Lechner "Himmel Wasser Stahl" Duo Mattick Etschmann

Musik von J. S. Bach, Astor Piazzolla und Toru Takemitsu mit Flöte/Altflöte und Gitarre

11. März 2018, 15:00 Uhr

Deutsches Museum

Musik zum Anfassen: Vernetzt

Konzert mit den Kindern der Grundschule an der Weilerstraße und der Grundschule an der Stuntzstraße.
Wir und die Roboter – ein Kompositionsprojekt von Januar bis März 2018.