Impressum & Datenschutz

Christian Mattick
Goethestraße 14
85521 Ottobrunn

+49 − (0)89 − 48 31 78
+49 − (0)172 − 804 03 07


Fotografie:
Peter Litvai, www.litvai.de
Irina Pasdarca, www.pasdarca.de
Christine Vincon, www.fotograf-in-landshut.de
Irène Zandel, www.fotograf-in-landshut.de


Rechtliche Hinweise:
Die Inhalte dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht.
Wiedergabe nur auf ausdrückliche Genehmigung.
Keine Haftung für die Inhalte von Webseiten, auf die von dieser Seite aus verlinkt wird.


Datenschutz-Hinweise:
Beim Besuch dieser Webseite werden keine personenbezogenen Daten erhoben.
Die Webseite verwendet keine Werkzeuge dritter Anbieter zur Datenerhebung und auch keine Cookies.
Beim Besuch der Webseite werden anonymisierte technische Daten in Server-Logfiles gespeichert (IP-Adresse, Browserversion, Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Angabe der Zeitverschiebung zwischen Host und Webserver, abgerufenen Dateien, Übermittlungs- bzw. Fehlerstatus, Datenmenge, Herkunfts-Website). Diese Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken und werden regelmäßig gelöscht.

  • 1/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 2/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 3/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 4/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 5/8Foto: © Irina Pasdarca
  • 6/8Duo Mattick–Huth / Foto: © Irène Zandel
  • 7/8Duo Mattick–Etschmann im Skulpturenmuseum im Hofberg, Landshut / Foto: © Peter Litvai
  • 8/8Duo Mattick–Etschmann / Foto: © Irina Pasdarca

Aus aktuellem Anlass

Ich freue mich, dass einige Konzerte nun unter besonderen Bedingungen wieder stattfinden, so dass behutsam ein gemeinschaftliches kulturelles Erleben allmählich wieder möglich ist.

Ich hoffe, Sie haben es genauso vermisst wie wir.

Ihr Christian Mattick

 

9. Oktober 2020, 19:30 Uhr

München
Gasteig Kleiner Konzertsaal

Pegasus Trio
Beethoven plus…-musikalische Zeitsprünge

Beethovens Trio op.8 im Wechsel mit aktueller Musik

1. Januar 1970, Uhr

26. September 2020, 16:00 Uhr

Berlin

Duo Mattick Huth
Beethoven & Friends

Beethovens Serenade op.41 im Wechsel mit Musik seiner Freunde und Schüler

Texte aus der „Kreisleriana“ von E.T.A. Hoffmann